• Lassen Sie sich gerne persönlich beraten
  • +49 151 21792650
  • info@fotojule.com
  • Lassen Sie sich gerne persönlich beraten
  • +49 151 21792650
  • info@fotojule.com

Sternenübernachtungswochenende Allgäu 16.06.23 - 18.06.2023

279,00 €

inkl. MwSt., zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Leistung:

  • Einführung in die Nachtfotografie
  • Erklärung und Zusammenspiel von Blende, Iso und Verschlusszeit bei Nacht
  • Erklärung Bildaufbau und Komposition
  • Zeit mit jedem Teilnehmer sein Nachtbild zu machen
  • Erklärung wie du dich einfach an den Sternen orientieren kannst bzw. mit welche Hilfsmittel und Apps dir helfen können


  • Erklärung Fotografieren mit Filtern
  • Langzeitbelichtungen am Wasserfall


Was wird von dir als Teilnehmer vorausgesetzt?

Dieses Sternenevent richtet sich an alle Sternen begeisterten, die den wunderbaren Nachthimmel auf einem Bild festhalten wollen. „Weil die Nacht der bessere Tag ist“

Gute Laune und Spaß am fotografieren wird vorausgesetzt!!! Sonst solltest du Spaß haben draußen zu sein.


Was brauchst du:

Fotoequipment:

Digitale Kamera, (Lichtstarkes) Objektiv, Speicherkarte, Akku

wenn vorhanden: Stativ, Evtl. Ersatz Akku, Filter (Langzeitbelichtungen am Wasserfall)


Sonstiges:

sehr Warme Kleidung, Handschuhe, Mütze, gutes stabiles Schuhwerk, Trinken, Snacks, Sitzunterlage oder Isomatte, Decken/Schlafsack, Taschenlampe, Evtl. Anleitung der Kamera (falls die Kamera nicht selbst im M Modus bedient werden kann)


Ablauf/Zeiten:

Treffpunkt und Übernachtung findet im Gästehaus Kratzer in Aach bei Oberstaufen statt.

Die Zimmer bitte direkt bei Beate Kratzer im Gästehaus anfragen. Es sind nur begrenz Plätze vorhanden.

Kontakte zu Beate:

Telefon: 08386/9698270
E-Mail: bea.kratzer@web.de

Gästehaus Kratzer
Familie
Ralf und Beate Kratzer
Aach 6
87534 Oberstaufen im Allgäu



Tag 1

  • Treffpunkt 17 Uhr Gästehaus Kratzer und Abendessen
  • Begrüßung und Kennenlernen
  • Besprechung und Vorbereitung für Sonnenuntergang und Nachtfotografie
  • Fahrt zur Location
  • Kleine Wanderung zum Gipfelkreuz
  • Sonnenuntergang fotografieren
  • Location checken für Nachtschwärmer
  • Fotografieren der Sterne/Milchstraße
  • Abstieg zum Parkplatz
  • Fahrt zum Gästehaus Kratzer
  • Bei guten Wetter Übernachtung unter dem Sternenhimmel


Tag 2

  • Frühstücken
  • Bildbesprechungen und Bildbearbeitung
  • Ausflug / Wanderung zum Wasserfall
  • Fotografieren am Wasser (Fotografieren mit Filter)
  • 17 Uhr Treffpunkt Gästehaus Kratzer und Abendessen
  • Sonnenuntergang
  • Sterne fotografieren
  • Fahrt zum Gästehaus Kratzer
  • Bei gutem Wetter Übernachtung unter dem Sternenhimmel


Tag 3

  • Frühstücken
  • Bildbesprechung und Bildbearbeitung



Ab 17 Uhr werden wir uns im Gästehaus Kratzer zusammen setzten und nach einer kleinen Begrüßungsrunde den ersten Teil zur Vorbereitung für die Nacht machen.

- Besprechung zum Equipment

- Kamera Einstellungen

- Bestimmung der Milchstraße

- Location finden Bildaufbau


Abendessen werden wir uns von ortsansässigen Gasthäusern liefern lassen (Pizza / Bürgerliche Küche)


Pünktlich zum Sonnenuntergang werden wir uns auf den Weg zur Location machen. Es gibt eine Parkmöglichkeit an einer kleinen Kapelle. Von dort aus sind es noch 20 min (ca 1 km 100hm) zu Fuß durch ein kleines Waldstück. Festes Schuhwerk wird dabei vorausgesetzt. Wer möchte kann gerne Wanderstöcke mitnehmen.


Hier werden wir den Sonnenuntergang fotografieren und uns für die Sternennacht bereit machen.


Nach Einbruch der Dunkelheit

  • mit seiner Kamera vertraut machen
  • Testaufnahmen
  • Bildausschnitt wählen
  • Tipps für bestmögliche Aufnahmen
  • Bildbesprechung

(Es dauert ein wenig, bis man in der Dunkelheit mit seiner Kamera vertraut ist. Es ist genug Zeit Testaufnahmen zu machen und den richtigen Bildausschnitt zu wählen um dann das bestmögliche Nachtfoto zu erzielen. Die Bilder können am Display begutachtet werden und wenn nötig noch einmal verbessert.)


Zentrum der Milchstraße/Sterne

  • Zielfoto aufnehmen
  • ständiger Support


Mit ganz viel Glück zeigt sich sogar eine Sternschnuppe!)


Zentrum der Milchstraße/Sterne

Wird das Zentrum der Milchstraße sichtbar, kann jeder Teilnehmer sein eigenes Sternenbild aufnehmen.

Für Fragen stehe ich natürlich jederzeit zu Verfügung.

Natürlich kann sich jeder jederzeit eine Pause gönnen und sich einfach auf den Boden legen und den Anblick genießen. Vielleicht bei ein bisschen Glück sieht man sogar eine Sternschnuppe.


Sind alle Bilder im Kasten, machen wir uns wieder auf den Weg nach unten zum Gästehaus Kratzer.

Gemeinsam richten wir bei gutem Wetter das Nachtlager für die Übernachtung unter freiem Himmel ein. (Bitte habt Verständnis, das dies nur bei guten Wettervorhersagen stattfinden kann. Bei schlechtem Wetter Übernachten wir im Gästehaus.)

Hierzu suchen wir uns ein tolles Plätzchen auf dem Feld hinter dem Gästehaus. Für warmen Tee und Kaffee ist gesorgt. Ihr schlaft auf einer Luftmatratze. Leider wird die Unterlage vermutlich nicht so bequem wie dein Bett zu Hause, dafür bekommst du den atemberaubenden Blick in den Sternenhimmel. Es gibt jederzeit die Möglichkeit, in die Unterkunft zu gehen und dort zu übernachten. Die Anzahl der Zimmer in der Unterkunft sind begrenzt. Bitte mit dem Gästehaus Kratzer oder mit mir abstimmen. Bitte beachten, Unterkunft wird separat bezahlt und ist nicht im Preis inklusive. Preise und Kontakt auf https://www.gaestehaus-kratzer.de/index.php


Frühstück gibt es morgens in der Unterkunft ab 8Uhr.

Nach dem Frühstück ist Zeit, die gemachten Bilder zu besprechen und Bilder zu bearbeiten. Bitte eigenen Laptop mit Bildbearbeitungsprogramm mitbringen. (Es gibt kein Wlan im Gästehause. Bildbearbeitsprogramme vorher installieren bzw. aktualisieren)


Mittags werden wir einem Wasserfall besuchen. Direkt von der Unterkunft ist der Wasserfall in einer kleinen Wanderrunde von ca. 5 km zu erreichen.

Dort werden wir den Nachmittag verbringen und Langzeitbelichtungen üben.

Der Wasserfall kann auch als Abkühlung genutzt werden. Hier ist auch der perfekte Ort für ein Picknick. Der Nachmittag kann auch zum Bilderbearbeiten am Laptop genutzt werden.


Gegen Abend geht es wieder zum Gästehaus Kratzer zum Abendessen.


Danach machen wir uns erneut auf den Weg zum Sonnenuntergang und Sternenfotografie.


Sonntag gibt es Frühstück im Gästehaus Kratzer. Nach einer weiteren Bildbesprechung und Bildbearbeitung werden wir uns gegen 12 Uhr verabschieden.


Kurzfristige Änderungen, was den Zeitplan und Locations angehen können aufgrund Wetter vorkommen.

Bei Schlechtwetter ist eine Programmänderung vorbehalten. Wenn die Wettervorhersage auf schlechtes Wetter schließen lässt, ist auch eine Absage des Angebots möglich. Es kann sich auch durch kurzfristige unvorhergesehene Naturereignisse der Zustand der Wege jederzeit ändern. Es gibt daher auch keine Garantie Übernahme für die Durchführbarkeit der ausgeschriebenen Tour. Eure Sicherheit geht vor, daher bitten wir euch das zu berücksichtigen.


Preis/Bezahlung:

Buchung über den Onlineshop

Workshop Fotografie

279Euro


Nicht im Preis enthalten sind:

  • An und Abreise
  • Verpflegung Mittagessen und Abendessen, Snacks, Trinken, Picknick
  • Übernachtungen (Bezahlung beim Gästehaus Kratzer)
  • keinerlei Versicherung wie z.B. gegen Personen-, Sach- oder Haftpflichtschäden, bitte bei Bedarf selbst abschließen